Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Bundesliga 2021/22
#51
Na ja, mit einem 2:1 in Dortmund kann man leben. Zequiri hat seinen ersten Treffer für den FCA verbuchen können, aber das Unentschieden konnte nicht gehalten werden. Dortmund in der zweiten Hälfte stärker, insofern geht der Sieg für den BVB in Ordnung.
Zitieren
#52
Das schlimme ist, dass Giekiewicz heute beim 2.Gegentor Anwandlungen des Koubek hatte. Trotz vieler guten Paraden hat er solche Dinger dieses Jahr leider des öfteren.
Zitieren
#53
   

Weinzierl: "Was die FIFA macht, ist eine Katastrophe"
Zitieren
#54
An diesem Spieltag spielen die Mannschaften von Platz 15 bis 18 gegeneinander und man wird sehen wohin die Reise des FCA geht. Darum sollte sich Weinzierl kümmern,  mit seiner Aussage zur FIFA und die WM gebe ich ihm recht, seine Konzentration sollte aber schon beim FCA bleiben, da hat er alle Hände voll zu tun.
Zitieren
#55
Maier meldet sich ab

Wieder ein Ausfall....
Zitieren
#56
Na ja, in der AA von heute steht dass Maier am Freitag nicht zur Pressekonferenz erschien, kurze Zeit später jedoch auf dem Trainingsplatz auftauchte. Ob und wie lange er spielen kann wird wohl erst heute entschieden, wäre schade wenn es ausfallen würde nach seiner guten Leistung gegen Dortmund.
Zitieren
#57
Wow, was für ein  Spiel. Weinzierl hatte in den Tagen zuvor davon gesprochen dass es wichtige Spiele und sehr wichtige Spiele gibt. Zu sehen war eine einigermaßen passable 1. Hälfte, in der 2. Hälfte verfiel man wieder alten Tugenden, nichts mehr zu tun und hohe weite Bälle nach vorne schlagen und man wurde in Folge dieses Verhaltens vom Gegner regelrecht an die Wand gespielt. Mannschaft und Trainer passen wirklich zusammen, mit Fußball hat das nicht viel zu tun.
Gut war nur dass Bayern gegen Bayer einen Leckerbissen für Fußball-Fans geboten hat, das war schon erste Sahne.
Zitieren
#58
(18.10.2021, 08:07)derfnam schrieb: Wow, was für ein  Spiel. Weinzierl hatte in den Tagen zuvor davon gesprochen dass es wichtige Spiele und sehr wichtige Spiele gibt. Zu sehen war eine einigermaßen passable 1. Hälfte, in der 2. Hälfte verfiel man wieder alten Tugenden, nichts mehr zu tun und hohe weite Bälle nach vorne schlagen und man wurde in Folge dieses Verhaltens vom Gegner regelrecht an die Wand gespielt. Mannschaft und Trainer passen wirklich zusammen, mit Fußball hat das nicht viel zu tun.
Gut war nur dass Bayern gegen Bayer einen Leckerbissen für Fußball-Fans geboten hat, das war schon erste Sahne.

.....und solche "Glückstreffer" passieren immer wieder mal, da verbietet es sich auf Ergebnis halten zu gehen.
Zitieren
#59
(18.10.2021, 08:51)Kreti u. Plethi schrieb: .....und solche "Glückstreffer" passieren immer wieder mal, da verbietet es sich auf Ergebnis halten zu gehen.

Naja, Bielefeld hat in der 2.Hälfte schon dominiert.
Und das, obwohl der sportliche Leiter von Jahr zu Jahr verlauten lässt, dass man noch nie so viel Qualität im Kader hatte.
Langsam wird's für Weinzierl eng ...
Zitieren
#60
(18.10.2021, 09:01)harvest schrieb: Naja, Bielefeld hat in der 2.Hälfte schon dominiert.
Und das, obwohl der sportliche Leiter von Jahr zu Jahr verlauten lässt, dass man noch nie so viel Qualität im Kader hatte.
Langsam wird's für Weinzierl eng ...

Naja, dominiert wird man wenn man es zulässt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bundesligasaison 22/23 Klartexter 91 2.768 Vor 34 Minuten
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste