Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
„Clankriminalität“ bei der CSU: Maskenskandal der Union weitet sich aus
#1
„Clankriminalität“ bei der CSU: Maskenskandal der Union weitet sich aus

Zitat:Jens Spahn will nicht gewusst haben, um wen es sich bei Andrea Tandler gehandelt habe. Dem „Spiegel“ gegenüber gab Spahn an, dass ihm Tandlers Name „nicht gesagt“ habe und er mit der PR-Beraterin lediglich „telefoniert und Mails ausgetauscht“ habe. Und doch gab Spahn zu, dass er mit der Tochter des Strauß-Generalsekretärs „an ein oder zwei Stellen“ über Preise für Schutzmasken gesprochen habe.


Wahrscheinlich sagt dem Herrn Spahn auch die Flick-Affäre nichts. Man kann nur noch den Kopf schütteln, für wie blöd einen diverse Politiker halten.
Zitieren
#2
Maskenaffäre: Nüßlein und Sauter bekommen Honorare aus Maskendeals zurück

[Bild: https://www.csu.de/common/_processed_/8/...948f15.jpg]
Exclamation
Zitieren
#3
(18.11.2021, 16:33)Klartexter schrieb: Maskenaffäre: Nüßlein und Sauter bekommen Honorare aus Maskendeals zurück

[Bild: https://www.csu.de/common/_processed_/8/...948f15.jpg]
Exclamation

Klartexter, bei allem Unverständnis zum absolut unwürdigen Tun dieser beiden Kreaturen, aber

dass Sie diese Gerichtsentscheidungen unter dem Titel „Clankriminalität“ bei der CSU platzieren ist nicht angebracht.

Noch, meine feste Überzeugung, urteilen unsere Gerichte unabhängig. Sie "fügen" sich keiner politischen Weisung!
Zitieren
#4
(18.11.2021, 17:07)nomoi III schrieb: Klartexter, bei allem Unverständnis zum absolut unwürdigen Tun dieser beiden Kreaturen, aber

dass Sie diese Gerichtsentscheidungen unter dem Titel „Clankriminalität“ bei der CSU platzieren ist nicht angebracht.

Noch, meine feste Überzeugung, urteilen unsere Gerichte unabhängig. Sie "fügen" sich keiner politischen Weisung!

Habe ich das Gericht kritisiert, nomoi? Nein, habe ich nicht.

Dass sich die Herren dank ihrer Position in der CSU schamlos an Steuergeldern bereichert haben, auch wenn das vielleicht nicht strafbar ist, zeigt doch deutlich zwei Dinge. Zum einen die Skrupellosigkeit, politische Macht für eigene Zwecke zu nutzen. Und zum anderen, wie wenig nah besagte Partei wirklich am Menschen ist.
Zitieren
#5
(18.11.2021, 17:25)Klartexter schrieb: Habe ich das Gericht kritisiert, nomoi? Nein, habe ich nicht.

Dass sich die Herren dank ihrer Position in der CSU schamlos an Steuergeldern bereichert haben, auch wenn das vielleicht nicht strafbar ist, zeigt doch deutlich zwei Dinge. Zum einen die Skrupellosigkeit, politische Macht für eigene Zwecke zu nutzen. Und zum anderen, wie wenig nah besagte Partei wirklich am Menschen ist.

Habe ich geschrieben, dass Sie das Gericht kritisiert haben, Klartexter? Nein, das habe ich nicht.

Mir hat nicht gefallen, dass das Urteil von Ihnen unter´m Thema Clankriminalität bei der CSU genannt wird.
Das könnte, hat bei mir, den Eindruck erwecken, das Gericht habe irgendwie nicht ganz neutral geurteilt.

PS: Der Kerl von "DRÜBEN" ist anscheinend allgegenwärtig. Hatte nochmals dort gelesen wegen des "Niveauthemas." Diese Dreckschleuder war offensichtlich Minuten nach meinem post schon der Ansicht, ich habe Ihnen Kontra gegeben.   Stur

Der brummt vor Dummheit, vielleicht verbessert sich sein Verstand nach dem Tritt in die Eier, 
also ich muss kurz auf ´s Land fahren!
Zitieren
#6
Die Staatsanwaltschaft hat Beschwerde eingelegt. Jetzt muss sich der BGH mit dem Fall befassen.

Meldung Tagesschau
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quo vadis CSU? Klartexter 7 394 01.11.2021, 21:33
Letzter Beitrag: Klartexter
  100 Jahre Franz Josef Strauß Klartexter 4 4.881 10.05.2021, 18:05
Letzter Beitrag: Anonymous
  Scheuer und die Christlichen Aufsicht 42 15.392 15.03.2021, 18:01
Letzter Beitrag: Martin
  Verscherbelt Markus Söder die Zukunft Bayerns? Klartexter 216 34.929 11.03.2021, 00:55
Letzter Beitrag: FCAler
  Die bayerische Flüchtlingspolitik leopold 40 12.242 08.12.2020, 19:59
Letzter Beitrag: nomoi III

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste