Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EU genehmigt Mehlwürmer als Lebensmittel
#1
Zitat:Der gelbe Mehlwurm ist als erstes Insekt überhaupt in der EU zum Verzehr zugelassen worden. Die EU-Mitgliedstaaten stimmten einem entsprechenden Vorschlag der Europäischen Kommission zu. Das neuartige Lebensmittel gilt nach einer Prüfung durch die EU-Lebensmittelbehörde EFSA als sicher.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnte allerdings, der Verzehr des gelben Mehlwurms könne "bei empfindlichen Personen zu allergischen Reaktionen führen". Das Etikett muss daher einen Allergiehinweis tragen.

Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/EU-genehm...32658.html

Sollte als neues "EU-Nationalgericht" eine entsprechende Würdigung erfahren.

Martin
Zitieren
#2
(04.05.2021, 16:35)Martin schrieb: Sollte als neues "EU-Nationalgericht" eine entsprechende Würdigung erfahren.

Martin

Im den zoologischen Einrichtung werden die im Futterhof gezüchtet. Damit werden die Tiere gefüttert.
Für die Tiere sind Mehlwürmer eine Delikatesse.

Übrigens würde wahrscheinlich jeder auf den Ostdeutschen Kaninchenbraten ohne Kopf hereinfallen. Nutria
richtig zubereitet, schmeckt wie Kaninchen. Selbst erfahrene Hausfrau haben das nicht
herausbekommen, dass es aus der Famlie der Stachelratten zu essen gab. W00t

Mir hat das Kaninchen sehr gut geschmeckt. Blush
Zitieren
#3
(05.05.2021, 08:13)Isidor II schrieb: Im den zoologischen Einrichtung werden die im Futterhof gezüchtet. Damit werden die Tiere gefüttert.
Für die Tiere sind Mehlwürmer eine Delikatesse.

Übrigens würde wahrscheinlich jeder auf den Ostdeutschen Kaninchenbraten ohne Kopf hereinfallen. Nutria
richtig zubereitet, schmeckt wie Kaninchen. Selbst erfahrene Hausfrau haben das nicht
herausbekommen, dass es aus der Famlie der Stachelratten zu essen gab. W00t

Mir hat das Kaninchen sehr gut geschmeckt. Blush

Nutria gab es auch schon mal zu Creutzfeldt-Jakobs Zeiten respektive BSE in den Tiefkühltruhen, genauso wie vermehrt wieder Pferd, Strauß und auch Känguru.
Heute ist fast alles wieder weg.
Zitieren
#4
(05.05.2021, 09:04)Kreti u. Plethi schrieb: Nutria gab es auch schon mal zu Creutzfeldt-Jakobs Zeiten respektive BSE in den Tiefkühltruhen, genauso wie vermehrt wieder Pferd, Strauß und auch Känguru.
Heute ist fast alles wieder weg.

Dankeschön für die Information.
Dies war mir nicht bekannt.
Gibt es noch den Pferde-Metzger am Viktualienmarkt in München?
Ich war zu Corona-Zeiten nicht mehr dort.
Zitieren
#5
(05.05.2021, 09:09)Isidor II schrieb: Dankeschön für die Information.
Dies war mir nicht bekannt.
Gibt es noch den Pferde-Metzger am Viktualienmarkt in München?
Ich war zu Corona-Zeiten nicht mehr dort.

Anscheinend gibt es einen, ob es allerdings der ist den Sie meinen weiß ich nicht.

Pferdemetzgerei Wörle
Zitieren
#6
(05.05.2021, 09:58)Kreti u. Plethi schrieb: Anscheinend gibt es einen, ob es allerdings der ist den Sie meinen weiß ich nicht.

Pferdemetzgerei Wörle

Ja den meine ich. Dankeschön.
Ähm hätte Google auch selber fragen können. Sad
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rezeptecke Kreti u. Plethi 9 937 07.04.2021, 07:51
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Kochecke Martin 62 9.147 03.04.2021, 18:43
Letzter Beitrag: Martin
  Schweine, die mit solchen viel Geld verdienen nomoi III 2 764 21.11.2020, 10:33
Letzter Beitrag: nomoi III
  Das endgültige Aus für Mentholzigaretten Martin 0 917 17.05.2020, 10:21
Letzter Beitrag: Martin
  Spargelsaison Martin 0 1.057 25.04.2020, 21:06
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste