Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diese neuen Corona-Regeln gelten ab dem 15. Juni
#11
https://lra-aic-fdb.de/landratsamt/fachb...oronavirus

https://m.augsburger-allgemeine.de/aicha...35846.html

500 weitere Spargelbeschäftigte wurden am Montag und Dienstag getestet. Die Ergebnisse kommen nun in due Statistik rein. Eine ausführliche Stellungnahme kommt wohlvam Montag. Meiner Meinung zu spät.
Aus dem LRA Link
Außerhalb des Spargelhofs sind die Infiziertenzahlen im Landkreis weiterhin völlig unauffällig, lagen zuletzt bei Null.

Kein Grund zur Panik.
Allerdings ein weiteres Beispiel, wie die Zahlen sofort nach oben gehen, wenn der Abstand nicht eingehalten wird. Denn davon können Sie bein den Unterbringungsconrainern ausgehen.
Zitieren
#12
(12.06.2020, 08:28)Der Seher schrieb: https://lra-aic-fdb.de/landratsamt/fachb...oronavirus

https://m.augsburger-allgemeine.de/aicha...35846.html

500 weitere Spargelbeschäftigte wurden am Montag und Dienstag getestet. Die Ergebnisse kommen nun in due Statistik rein. Eine ausführliche Stellungnahme kommt wohlvam Montag. Meiner Meinung zu spät.
Aus dem LRA Link
Außerhalb des Spargelhofs sind die Infiziertenzahlen im Landkreis weiterhin völlig unauffällig, lagen zuletzt bei Null.

Kein Grund zur Panik.
Allerdings ein weiteres Beispiel, wie die Zahlen sofort nach oben gehen, wenn der Abstand nicht eingehalten wird. Denn davon können Sie bein den Unterbringungsconrainern ausgehen.

Es handelt sich hier wohl mehr um eine LPG wie aus DDR-Zeiten oder um eine Art industrieller Anlage zur massenhaften Spargelproduktion. Spargelhof ist ein nettes Understatement. 
Man bedenke: fast 600 Spargelstecher. 
Das ist auch in hygienischer Hinsicht überhaupt nicht mehr kontrollierbar. Möchte nicht wissen, wo und wie eng die untergebracht sind.
Zitieren
#13
(12.06.2020, 08:28)Der Seher schrieb: [...]

Kein Grund zur Panik.
[...]

Hatte ich bis jetzt keine Sekunde.  Rauch
Zitieren
#14
Was mich wundert, die Spargelstecher haben alle gar keine Symptome? Und die WHO sagt seit neustem, dass symptomlose Infizierte aber gar nicht ansteckend sind. Sehr seltsam, oder?

Neue WHO-Kehrtwende: Corona-Infizierte ohne Symptome sind keine Überträger

Asymptomatic spread of coronavirus is ‘very rare,’ WHO says

Also wenn das stimmt, und die WHO müsste das ja am allermeisten wissen, dann wären ja bei allen die keine Symptome haben die Masken völlig nutzlos? Weil die schützen ja angeblich nur die anderen, aber vor was müssen die dann schützen wenn die symptomlosen eh gar nicht ansteckend sind? Nanu
Zitieren
#15
In der AZ schreiben sie, dass wir in Augsburg 6 neue Coronafälle haben. Sonst war es in der letzten Zeit immer nur einer oder gar keiner mehr am Tag. Vielleicht kommt das ja jetzt doch von Aichach-Friedberg rüber mit dem Spargel? Nanu Weil für Fälle aus der Rassismusdemo ist es ja glaub noch zu früh, die war ja erst. Hoffentlich ist es das symptomlose Corona von den Spargelstechern, dann wären wir endlich immun.
Zitieren
#16
Jetzt sind es schon 95 infizierte Spargelstecher, und immer noch keine Symptome!

https://www.augsburger-allgemeine.de/aic...42321.html

Das ist doch unheimlich, oder? Nanu Wie eine neue Pandemie. Nur dass diesmal Inchenhofen das neue Wuhan ist. Aber wenn es alle kriegen und niemand wird krank wäre es eine gute Pandemie. Und wenn dann alle immun wären gegen das echte Corona hätte es echt was gutes. Aber das weiß man glaub noch nicht mit der Immunität, da ist das bestimmt alles noch zu neu im Moment.
Zitieren
#17
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...iger-.html

"Bisher ein zahnloser Tiger" 
CSU-Chef Söder kritisiert Corona-Warn-App

Zitat:Wie effektiv ist die Corona-Warn-App im Kampf gegen die Pandemie? CSU-Chef Söder äußert sich enttäuscht. Auch aus der SPD kommt der Ruf nach einer Aufrüstung der Anwendung mit zusätzlichen Funktionen.


Recht hat er der Markus,

auch wenn ich es könnte (Ich bin ein Technisches Genie: Handybezogen) würde ich es nicht tun. No

Ich schütze mich selber wo es nur geht und verlasse mich nicht auf Andere!  Info

Abstand halten zu mir fremden Personen, ist oberstes Gebot.  Yes
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wasser statt Bier mitgebracht: Frau schlägt Ehemann krankenhausreif Martin 1 187 10.10.2020, 17:44
Letzter Beitrag: Klartexter
  Barthelmarkt in Oberstimm: Festgelände wird gesperrt Martin 6 968 06.08.2020, 09:27
Letzter Beitrag: derfnam
  Ministerpräsident Markus Söder besucht Varta in Nördlingen Martin 0 441 16.07.2020, 05:55
Letzter Beitrag: Martin
  Zu Ingolstadt wohl auf der Höhe ... nomoi III 3 889 20.06.2020, 16:09
Letzter Beitrag: Klartexter
  CSU würde derzeit absolute Mehrheit in Bayern zurückerobern Martin 0 479 10.06.2020, 10:57
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste