Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zweifel an tödlichem Schlag
(13.03.2020, 18:57)harvest schrieb: Ich war da zwar noch nicht angemeldet, aber das würde mich schon interessieren, wer das war. Waren das Rechtsradikale, denn das klingt ja voll nach Lynchjustiz.
Lol Das weitere Dummstellen wird Ihnen nicht gelingen!
Zitieren
(13.03.2020, 20:08)EvaLuna schrieb: Lol Das weitere Dummstellen wird Ihnen nicht gelingen!

Peinliche Vorstellung. Die gesamte Userschaft wusste bereits nach seinem fünften Beitrag, wer da wieder aufgetaucht ist. Gelernt hat er während seiner Abwesenheit offensichtlich nichts.
Zitieren
(13.03.2020, 17:21)leopold schrieb: "Anfänglich empört" haben sich hier nur welche, die mit der Informationspolitik der Polizei nicht zufrieden waren, Verschwörungstheorien verbreiteten und unbedingt Fahndungsphotos der mutmaßlichen Täter veröffentlicht sehen wollten, um die Sache selbst in die Hand zu nehmen.
Ich zum Beispiel habe die Polizei zu diesem Zeitpunkt verteidigt und sie dann für ihren schnellen  Erfolg ausdrücklich gelobt.

'...empört...' tss. Könnte man bittschön etwas abrüsten.

Das ist der angesprochene Thread

Unter #2 Serges berechtigte Fragen. Da die Öffentlichkeitsfahndung nicht sofort erfolgte und sich anderthalb Tage später erübrigte, ging ich davon aus, daß die Polizei ausreichend Hinweise hatte, um zumindest die flüchtigen Beteiligten festzustellen. Im Verband mit Kiezkennern gelang das - interdisziplinär sozusagen. Trotzdem waren Serges Fragen berechtigt, übrigens ohne Schaum vor dem Mund vorgebracht und nix 'empört'.
Zitieren
(13.03.2020, 20:15)leopold schrieb: Die gesamte Userschaft wusste bereits nach seinem fünften Beitrag, wer da wieder aufgetaucht ist.

Och alle wissen es, nur ich nicht. Muss ich jetzt dumm sterben? Bitte PN bitte, wer mag?
Zitieren
"Dummstellen" und "peinliche Vorstellung" können gerne auf die zurückfallen, die sich darüber erhaben fühlen.

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, wer der mit den "Gesinnungsgenossen vom rechten Rand" ist oder war, der so eine Art Selbstjustiz im Schilde führte und "die Sache selbst in die Hand nehmen" wollte.
Kann mich jemand aufklären?
Wurde er eigentlich angezeigt?
Zitieren
(13.03.2020, 21:02)messalina schrieb:  Muss ich jetzt dumm sterben?

Können sie auf 3 zählen, dann nein. Also nicht 1, 2, tot, sondern 1, 2, 3.
Zitieren
(13.03.2020, 21:02)messalina schrieb: Och alle wissen es, nur ich nicht. Muss ich jetzt dumm sterben? Bitte PN bitte, wer mag?

Werfen Sie mal  einen Blick in den Beitrag  oberhalb Ihres Beitrags. Aber ich vermute, Sie veräppeln uns mal wieder.
Zitieren
(13.03.2020, 22:36)leopold schrieb: Werfen Sie mal  einen Blick in den Beitrag  oberhalb Ihres Beitrags. Aber ich vermute, Sie veräppeln uns mal wieder.

Nein ich veräppel niemand. Sie glauben es ist Serge? Also ich weiß nicht, ich hab aber die Beiträge von Serge meistens fast nie richtig gelesen, weil die so lang und kompliziert waren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mikroapartment-Boom in Augsburg: Mehr Wohnraum in der Stadt? Martin 0 63 16.10.2020, 10:23
Letzter Beitrag: Martin
  Diebstahl von Avataren jackson 22 533 16.10.2020, 08:04
Letzter Beitrag: jackson
  Bei MT Aerospace sind mehr Stellen in Gefahr als gedacht Martin 0 51 15.10.2020, 07:25
Letzter Beitrag: Martin
  Merkel und Söder sind gerade im Augsburger Rathaus Martin 3 119 11.10.2020, 07:05
Letzter Beitrag: jackson
  In Augsburg entsteht das neue Viertel „Kultquartier“ Martin 4 155 09.10.2020, 21:38
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste