Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Hauptbahnhofumbau - Stand 2019
Zitat:Glaswände im Tunnel: So sehen die Pläne für den Hauptbahnhof aus

Der Fußgängertunnel unter dem Hauptbahnhof, der ab 2023 eine Verbindung zwischen Innenstadt und Thelottviertel schaffen soll, bekommt an den Wänden eine raumhohe, von hinten beleuchtete Glasfassade.

https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...31896.html

Leider hat man vergessen, im Tunnel Platz für ein paar Geschäfte zu schaffen (Zeitschriften, Bäcker usw.). Wartende Reisende kaufen gerne dort ein und es macht so einen Tunnel lebendiger.

Martin
Zitieren
Nach acht Jahren Bauzeit: Durchbruch beim Augsburger Bahnhofstunnel

Der Bahnhofstunnel wird wohl 2023 in Betrieb gehen. Der Termin 2023 kann gehalten werden.
Die Linie 3 wird nicht vor 2026 den Tunnel nutzen können. Solange wird der Bau der Linie 5 dauern.

@Klartexter: Wissen sie warum man nicht das Stück vom Tunnel bis zum Punkt wo sich Linie 3 und 5 trennen früher fertigstellen kann?
Zitieren
In dem Video ist anschaulich erklärt, wie der Tunnel durchgeführt wird. Es zeigt wie kompliziert der Tunnelbau ist.
Den Abzweig in Richtung Prinzregentenstraße finde ich Klasse.
Es lässt die Möglichkeit offen dort irgendwann eine Straßenbahnlinie zu bauen. Entsprechende Pläne gab es ja schon. 

[Video:
]
Zitieren
Die AA hat gemeldet, dass jetzt im Tunnel die ersten Gleise verlegt werden.
Es sind die Gleise im westlichen Tunnelhälfte und der Wendeschleife.
Anschließend kommt der westliche Vorplatz, der Abschnitt unter den Bahngleisen, einschließlich der Straßenbahnhaltestelle und der östliche Teil des Tunnels. 

Es geht vorwärts.
Zitieren
(22.11.2021, 19:10)Bogdan III schrieb: Die AA hat gemeldet, dass jetzt im Tunnel die ersten Gleise verlegt werden.
Es sind die Gleise im westlichen Tunnelhälfte und der Wendeschleife.
Anschließend kommt der westliche Vorplatz, der Abschnitt unter den Bahngleisen, einschließlich der Straßenbahnhaltestelle und der östliche Teil des Tunnels. 

Es geht vorwärts.

Da sind Sie aber sehr großzügig mit dem Bauherrn. Über die Weiterführung der Linie 5 zum Klinikum herrscht nach wie vor Unklarheit, kommt diese oder auch nicht? Dazu kommt noch die Verlegung von Rollrasen auf der Verlängerung der Linie 3 für einen Miliionenbetrag. Da kann man auch mal die Frage stellen machen da die Verantwortlichen was sie wollen oder wissen sie nicht was sie tun? Eigentlich ein Skandal, man muß ihn nur sehen wollen.
Zitieren
(23.11.2021, 09:44)derfnam schrieb: Da sind Sie aber sehr großzügig mit dem Bauherrn. Über die Weiterführung der Linie 5 zum Klinikum herrscht nach wie vor Unklarheit, kommt diese oder auch nicht? Dazu kommt noch die Verlegung von Rollrasen auf der Verlängerung der Linie 3 für einen Miliionenbetrag. Da kann man auch mal die Frage stellen machen da die Verantwortlichen was sie wollen oder wissen sie nicht was sie tun? Eigentlich ein Skandal, man muß ihn nur sehen wollen.

Sie lasten dem Bauherr-Dinge an, für die er nicht verantwortlich ist. Verzögerungen gab es durch die x Bürgerbegehren.
Die CSU hat das auch genutzt, um den SPD OB zu xxxx. 
Auch bei der Linie 5 war genau wer wo gegen.


Rasengleis

Sie dürfen, dass ganz persönlich als Skandal ansehen. Bitteschön
@"Klartexter" kann sicherlich von mehr Fakten aufzählen.

Bei der Kritik am Rasengleis durch den Bund der Steuerzahler muss man sehr sehr vorsichtig sein.
Wer genau gehört aus Augsburg zum Bund der Steuerzahler und welche Rolle hat
die Person bis jetzt bei der Mobildrehscheibe gespielt?

Schelte für Rollrasen der Augsburger Straßenbahn
Zitieren
(23.11.2021, 11:47)Bogdan III schrieb: Sie lasten dem Bauherr-Dinge an, für die er nicht verantwortlich ist. Verzögerungen gab es durch die x Bürgerbegehren.
Die CSU hat das auch genutzt, um den SPD OB zu xxxx. 
Auch bei der Linie 5 war genau wer wo gegen.


Rasengleis

Sie dürfen, dass ganz persönlich als Skandal ansehen. Bitteschön
@"Klartexter" kann sicherlich von mehr Fakten aufzählen.

Bei der Kritik am Rasengleis durch den Bund der Steuerzahler muss man sehr sehr vorsichtig sein.
Wer genau gehört aus Augsburg zum Bund der Steuerzahler und welche Rolle hat
die Person bis jetzt bei der Mobildrehscheibe gespielt?

Schelte für Rollrasen der Augsburger Straßenbahn

Und Sie dürfen all diese Dinge um den ÖPNV in Augsburg weiter schönreden. Fakt ist, angefangen von den Fahrgastzahlen beim Bau der Linie 6 bis jetzt zur Weiterführung der Linie 5 zum Klinikum wurde viel Geld verbrannt das dringend gebraucht würde um den Preis für dieses Verkehrsmittel nicht immer noch höher zu treiben.
Ich komme bei Gelegenheit ganz sicher wieder darauf zu sprechen.
Zitieren
(23.11.2021, 12:33)derfnam schrieb: Und Sie dürfen all diese Dinge um den ÖPNV in Augsburg weiter schönreden. Fakt ist, angefangen von den Fahrgastzahlen beim Bau der Linie 6 bis jetzt zur Weiterführung der Linie 5 zum Klinikum wurde viel Geld verbrannt das dringend gebraucht würde um den Preis für dieses Verkehrsmittel nicht immer noch höher zu treiben.
Ich komme bei Gelegenheit ganz sicher wieder darauf zu sprechen.

Der Erbfehler der Linie 6 ist auch, dass sie nicht nach Friedberg selbst führt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BiBo-App Martin 9 1.310 06.11.2021, 12:48
Letzter Beitrag: Klartexter
Information Linie 3 – Verlängerung nach Königsbrunn Klartexter 18 11.908 11.05.2021, 22:18
Letzter Beitrag: Isidor II
  Meldungen aus dem ÖPNV der Stadt Augsburg Bogdan 52 29.369 28.04.2021, 08:37
Letzter Beitrag: Isidor II
  Zugunfall in Augsburg TomPaul 3 4.089 30.11.2020, 19:13
Letzter Beitrag: Klartexter
  Tickets für Bus und Tram werden rund fünf Prozent teurer Martin 7 3.714 13.07.2020, 11:30
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste