Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kabarett heute
#31
[Video:
]
Zitieren
#32
Django Asül in Auszügen:





Zitat:Seine Themen haben ein breites Spektrum: Vom Impeachment gegen "Twitterclown Trump", das kein Amerikaner ernst zu nehmen brauche, da es sich von peach (Pfirsich) ableite, geht es über die sogenannte Diplomatie 2019, die zwischen befreundeten Schurkenstaaten nur noch aus Konfrontation und Detonation besteht, hin zu Andreas Scheuer und dem Maut-Debakel. Das habe man größtenteils den Holländern zu verdanken, diesen "genetischen Wohnwagenziehern".

"Nicht alle Kinder sind Greta-Fans!" Beweis dafür ist die Geschichte des Achtjährigen, der nachts auf der Autobahn mit 180 Stundenkilometern im Wagen seiner Eltern erwischt wurde und eine gute Erklärung dafür hatte: Tagsüber zu viel Stau! Und zu viele türkische Hochzeiten auf den Straßen!

An Gretas Heiligsprechung als "Erlöserin" durch die Grünen lässt er kaum ein gutes Haar, am "dampfplaudernden Philosophen" Robert Habeck auch nicht und ebenso wenig am SPD-Überraschungsduo, "NoWaBo" (Norbert Walter-Borjans) und Saskia Esken, der er als "Nahles reloaded" das durchaus respektvolle Attribut "Panzerfaust" zubilligt. Zum Ausgleich wird dann auch im Wald der Union gewildert, in dem Fettnäpfchenkönigin AKK aus Neid auf Granaten-Uschi noch eigene Näpfchen dazu baut, und der christlich konservative Unionsnachwuchs Philipp Amthor dem Youtuber Rezo und seiner "Zerstörung der CDU" außer Anzug und Krawatte rein gar nichts entgegenzusetzen hat.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wol...-1.4740109

Einer geht noch:

Zitat:Zudem hat Asül ein untrügliches Gespür für die heimlichen Sympathien der Bayern. Man weiß, dass er Fußball liebt, daher auch das Verständnis für Ulli Hoeneß. Der hat, wie Asül zum Schluss erklärt, nämlich nur ein einziges Eigentor geschossen, und zwar gegen das Finanzamt. Und weil der Hoeneß wegen Knieschmerzen keinen Soldatenhelm tragen konnte, war ihm auch der Bund erspart geblieben. Fazit? Der Ulli hat, wo andere Knie haben, auch noch ein Hirn.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wol...-1.4740109
Zitieren
#33
[Video:
]

Am besten bis zum Schluss anschauen Zwinker
Zitieren
#34
(24.01.2020, 18:12)Klartexter schrieb: Am besten bis zum Schluss anschauen Zwinker

Danke. Wusste gar nicht, dass die AfD ne Satirepartei wurde. Oder meint dieser AfD Sprecher diesen Bullshit tatsächlich ernst? Nicht zu fassen, dass dieser xxxx irgendwo gewählt wurde.
Zitieren
#35
(24.01.2020, 18:44)Der Seher schrieb: Danke. Wusste gar nicht, dass die AfD ne Satirepartei wurde. Oder meint dieser AfD Sprecher diesen Bullshit tatsächlich ernst? Nicht zu fassen, dass dieser xxxx irgendwo gewählt wurde.

Doch, der meinte das ernst! Ab 43:51 kann man den Schwachsinn in voller Länge sehen.

[Video:
]
Zitieren
#36
(24.01.2020, 18:55)Klartexter schrieb: Doch, der meinte das ernst! Ab 43:51 kann man den Schwachsinn in voller Länge sehen.

Alles richtig. Nur, bei dem Bild das die anderen "Volksparteien" gerade abgeben, könnten die AfDler auch furzend vorm Plenarmikrofon stehen und würden Stimmen gewinnen.

Martin
Zitieren
#37
(24.01.2020, 20:19)Martin schrieb: Alles richtig. Nur, bei dem Bild das die anderen "Volksparteien" gerade abgeben, könnten die AfDler auch furzend vorm Plenarmikrofon stehen und würden Stimmen gewinnen.

Martin
Liegt unter anderem auch daran, dass die einen keine Autoritäten mehr anerkennen und die anderen sich danach sehnen.
Zitieren
#38
(25.01.2020, 11:58)Kreti u. Plethi schrieb: Liegt unter anderem auch daran, dass die einen keine Autoritäten mehr anerkennen und die anderen sich danach sehnen.

Der jüngste Beitrag zur Vervollständigung der Politikverdrossenheit dürfte der Wechsel von SPD-Gabriel in den Aufsichtsrat der deutschen Bank sein. Kann man seinen Wählern eigentlich noch deutlicher signalisieren, dass man sie jahrelang nur grob verarscht hat?

Martin
Zitieren
#39
(25.01.2020, 12:40)Martin schrieb: Der jüngste Beitrag zur Vervollständigung der Politikverdrossenheit dürfte der Wechsel von SPD-Gabriel in den Aufsichtsrat der deutschen Bank sein. Kann man seinen Wählern eigentlich noch deutlicher signalisieren, dass man sie jahrelang nur grob verarscht hat?

Martin
Nun ja, vermutlich würden ihm politsche Gegner jeden Job, den er annimmt, schlecht reden.
Hat er nicht den für die Autolobby abgelehnt?
Zudem ist er aus der Wartezeit raus und arbeiten wird er ja wohl dürfen.

Viel schlimmer finde ich diejenigen die während ihrer politischen Laufbahn ihrem "Vitamin B" entscheidende Vorteile verschaffen.
Beispiele finden sich dafür jede Menge wie beim Wirtschaftsminister
Zitieren
#40
(25.01.2020, 13:24)Kreti u. Plethi schrieb: [...]

Viel schlimmer finde ich diejenigen die während ihrer politischen Laufbahn ihrem "Vitamin B" entscheidende Vorteile verschaffen.
Beispiele finden sich dafür jede Menge wie beim Wirtschaftsminister

Warum? Vitamin "B" ist auf jeder Ebene ziemlich oft der Normalfall.
Oder finden Sie nicht?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dieter Nuhr im Interview Martin 2 231 26.11.2020, 18:15
Letzter Beitrag: jackson
  Herbert Feuerstein ist tot Klartexter 2 169 07.10.2020, 19:06
Letzter Beitrag: Martin
  Eddie van Halen ist tot Kreti u. Plethi 2 157 07.10.2020, 12:32
Letzter Beitrag: jackson
  Kultur allgemein Martin 2 168 26.08.2020, 21:27
Letzter Beitrag: Martin
  35 Jahre Sketchup Martin 0 134 12.05.2020, 22:22
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste