Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

5 Jahres Wertung UEFA
#11
(10.05.2019, 07:01)Der Seher schrieb: Die Europapokalsaison ist aus deutscher Sicht beendet. Die Eintracht hielt die deutschen Fahnen hoch und war für das insgesamt gute Abschneiden hauptverantwortlich, auch wenn Bayern, Dortmund und Schalke (!) gut gepunktet haben.
Leverkusen hat ein Weiterkommen im 16tel Finale leichtfertig verschenkt und Leipzig glänzte durch viele Lustlosauftritte, die sich auch in der Aufstellung wiederspiegelten. Hoffenheim spielte attraktiv, aber erfolglos.
Deutschland festigte Platz 4 in der 5 Jahreswertun und machte die schlechterer Saison gegenüber von Frankreich im Vorjahr weg. Dieses Jahr ca. 4,5 Punkte mehr als Frankreich, letztes Jahr ca. 1,6 weniger. 
Gut dass die UEFA die Teilnehmerzahl vor 1 oder 2 Jahren reformiert hat, denn inzwischen ist nur Platz 1-4 wichtig und nicht mehr Platz 3. So hat Deutschland weiter gesicherte 4 CL-Startplätze.

Hier mal Zahlen, Daten Fakten aller Punkte die in die 5 Jahreswertung der letzten 5 Jahre für Deutschland eingeflossen sind.
Mannschaft - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - Gesamt - Teilnahmen - Schnitt/Jahr
Bayern - 28 - 29 - 22 - 29 - 20 - 128 in 5 Jahren = 25,6 pro Jahr
Dortmund 18 - 21 - 22 - 10 - 18 - 89 in 5 Jahren = 17,8 pro Jahr
Leverkusen 20 - 15 - 18 - 0 - 11 - 64 in 4 Jahren = 16 pro Jahr
Schalke 17 - 11 - 18 - 0 - 17 - 63 in 4 Jahren = 15,75 pro Jahr
Wolfsburg 16 - 24 - 0 - 0 - 0 - 40 in 2 Jahren = 20 pro Jahr
Gladbach 11 - 8 - 14 - 0 - 0 - 33 in 3 Jahren = 11 pro Jahr
Leipzig 0 - 0 - 0 - 17 - 9,5 - 26,5 in 2 Jahren = 13,25 pro Jahr
Frankfurt 0 - 0 - 0 - 0 - 23 - 23 in 1 Jahr = 23 pro Jahr
Hoffenheim 0 - 0 - 0 - 4 - 7 - 11 in 2 Jahren = 5,5 pro Jahr
Mainz 1 - 0 - 7 - 0 - 0 - 8 in 2 Jahren = 4 pro Jahr
Augsburg 0 - 7 - 0 - 0 - 0 - 7 in 1 Jahr = 7 pro Jahr
Hertha 0 - 0 - 1 - 4 - 0 - 5 in 2 Jahren = 2,5 pro Jahr
Köln 0 - 0 - 0 - 4 - 0 - 4 in 1 Jahr = 4 = 4 pro Jahr
Freiburg 0 - 0 - 0 - 1 - 0 - 1 in 1 Jahr = 1 pro Jahr

Die Nichtqualifikationen für die EL Gruppenphase von Mainz, Hertha und Freiburg sticht negativ hervor. Die internationalen Leistungen von Hoffenheim ebenfalls.

Danke für die Auflistung.
Ihrer Einschätzung zu den Leistung der Mannschaften stimme ich zu.
Gestern wurde im Videotext berichtet, dass RB Salzburg zum ersten Mal direkt für die Gruppenphase der CL qualifiziert ist. Totenham wird sich wohl in England für die CL qualifiziert. Totenham hat 3 Punkte Vorsprung und um 8 Tore bessere Torverhältnis. Dann würde der Österreichische Meister einen direkten Platz in der Gruppenphase bekommen.
Zitieren
#12
Inzwischen steht fest, dass nach 11 vergeblichen Versuchen RB Salzburg sich für die Gruppenphase qualifiziert hat.
Red Bull ist also 2 mal in der CL vertreten.

Na dann Prost. W00t 

PS: Das Gesöff schmeckt extrem scheußlich. Zum ersten und einzigen Mal nach den ersten Schluck ein Getränk weggeschüttet.
Zitieren
#13
Der Sieg der Eintracht gegen Straßburg war enorm wichtig im Kampf um Platz 4 in der 5 Jahreswertung gegen Frankreich. Zudem ist ACTurin rausgeflogen. Die bedeutet, dass gegenüber Italien auch was gutgemacht werden kann.
Aber es ist egal, ob du Platz 3 oder 4 inne hat.
Zitieren
#14
(30.08.2019, 07:24)Der Seher schrieb: Der Sieg der Eintracht gegen Straßburg war enorm wichtig im Kampf um Platz 4 in der 5 Jahreswertung gegen Frankreich. Zudem ist ACTurin rausgeflogen. Die bedeutet, dass gegenüber Italien auch was gutgemacht werden kann.
Aber es ist egal, ob du Platz 3 oder 4 inne hat.

Das ist richtig. Wenn ich die Tabelle richtig interpretiere, verliert Deutschland gegenüber Frankreich nächstes Jahr rund 5,4 Punkte. Im Moment hat Deutschland zirka 8,8 Punkte Vorsprung. Da war es extrem wichtig, dass die Eintracht gegen einen direkten Konkurenten weitergekommen ist.
Zitieren
#15
Die Gruppenphasen sind beendet.
Abgesehen von Bayern und ggf.Leipzig hat sich die Bundesliga nicht mit Ruhm bekleckert.
Der BVV und Frankfurt mehr Schlecht als Recht weiter.
Leverkusen hat nach der Heimniederlage gegen Lok Moskau zumindest die EL erreicht. Negativer Höhepunkt war das Ausscheiden von Gladbach. Nach 3 eigenen Last Minute Treffern gabs gestern durch den KO durch einen gegnerischen Last Minute Treffer.

Hier die bisherigen Punktausbeuten des Jahres.

Bayern 21
Leipzig 17
Dortmund 16
Frankfurt 11
Bayer 8
Wolfsburg 8
Gladbach 6

Zumindest ist der Druck von Frankreich nicht mehr hoch. Die haben nur noch 2 Teams in den Wettbewerben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EM Qualifikation Bogdan 30 4.521 22.11.2019, 19:10
Letzter Beitrag: Ich_bins
  Hall of Fame des DfB Ich_bins 0 223 11.10.2019, 18:42
Letzter Beitrag: Ich_bins
  Alles was den DFB betrifft FCAler 61 7.594 09.09.2019, 22:36
Letzter Beitrag: Don Cat
  Sonstiges im internationalen Fußball Udo 9 2.657 09.09.2019, 12:42
Letzter Beitrag: FCAler
  WM Frauenfußball 2019 Klartexter 11 2.024 12.07.2019, 21:01
Letzter Beitrag: PuK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste